Home | Warenkorb | Lieferbedingungen | Über uns | Sitemap | E-Mail
Warengruppen

Lieferbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Schalke.de
Lieber Schalker,

dieser Shop wird von Schalke-Fans für Schalke-Fans betrieben.

Für unsere Geschäftsbeziehung gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Kunden erkennt Schalke.de nicht an, es sei denn, Schalke.de hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.


______________________

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Allgemeines
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits.
"Schalke.de" ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

2. Bestellung
(1) Bei Bestellungen über das Internet erfolgt der Vertragsschluß wie folgt: Indem der Kunde eine Bestellung per e-mail an Schalke.de absendet, gibt er ein Angebot iSd §145 BGB ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per e-mail. Auf mögliche Fehler in den Angaben zum Sortiment auf der Website wird Schalke.de den Kunden ggf. gesondert hinweisen und ihm ein entsprechendes Gegenangebot unterbreiten. Der Vertrag mit Schalke.de kommt zustande, wenn Schalke.de das Angebot des Kunden annimmt. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung. Die Erklärung der Annahme durch Schalke.de gegenüber dem Kunden erfolgt durch Auftragsbestätigung per e-mail.
(2) Bei Bestellungen außerhalb des Internets erfolgt der Vertragsschluß wie folgt: Indem der Kunde eine Bestellung durch Übersendung eines ordnungsgemäß ausgefüllten Bestellscheinformulars an Schalke.de entweder per Post oder per Fax aufgibt, gibt er ein Angebot iSd § 145 BGB ab. Der Vertrag mit Schalke.de kommt zustande, wenn Schalke.de das Angebot des Kunden annimmt. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung. Die Erklärung der Annahme durch Schalke.de gegenüber dem Kunden ist nicht erforderlich; der Kunde verzichtet insoweit auf diese iSv § 151 S. 1 BGB. Kann Schalke.de das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird dies dem Kunden mitgeteilt.
(3) Bei größeren Bestellungen behält sich Schalke.de vor, eine entsprechende Anzahlung zu verlangen. Die Bestellung wird nach Eingang der Anzahlung bearbeitet.
(4) Sofern Titel bestellt werden, die zum Zeitpunkt der Bestellung noch nicht erschienen sind, wird Schalke.de diese vormerken und sofort nach Erscheinen an den Kunden ausliefern.

3. Widerrufsrecht, Rückgaberecht
(1) Als Verbraucher kann der Kunde seinerseits schriftlich (auch per E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen seine Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung, nicht jedoch vor dem Erhalt der Ware. Der Widerruf ist zu richten an die am Ende dieser AGBs genannte Adresse oder an die Email-Adresse: info@schalke.de
(2) Schalke.de kann ggf. eine durch die Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung einbehalten. Bei der Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. CD´s, CD-ROMS) oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Besteller entsiegelt wurden, besteht kein Widerrufsrecht. Daher: Bitte entsiegelt kopierbare Medien nicht. Eingeschweißte oder versiegelte Medien oder Datenträger wie CDs, Audiokassetten, Videos, DVDs, Computer- und Videospiele sowie Software und Kalender nehmen wir nur in der Einschweißfolie bzw. mit unbeschädigtem Siegel zurück!
(3) Die Kosten der Rücksendung von Waren bis zu einem Wert von EURO 40,00 trägt der Kunde, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten. Die Versandkosten werden Ihnen ebenfalls erstattet, wenn die Ware beschädigt bei Ihnen angekommen ist oder Mängel aufweist. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass in allen anderen Fällen die Versandkosten von Ihnen zu tragen sind.
(4) Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren.
(5) Ist der Kunde kein Verbraucher, so hat er kein Widerrufs- oder Rückgaberecht.
(6) Wir garantieren für nicht benutzte Ware ein Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen. Die Rückgabefrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der Ware (Rechnungsdatum). Die Rücksendung wird von uns nur angenommen, wenn sie ausreichend frankiert wurde.
Achtung: Das Rückgaberecht ist nicht gültig für preisreduzierte Ware und anläßlich von Sonderverkaufsaktionen.

4. Lieferung
(1) Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von "Schalke.de" sind im Bestellformular näher ausgewiesen.
(2) Es gibt keine Mindestbestellmenge. Die Bücherpreise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 7%, alle übrigen Produkte enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 16%. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit ortsüblichem Zuschlag berechnet.
(3) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung innerhalb von 2-4 Tagen ab Lager an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Schalke.de ist zu Teillieferungen berechtigt. Die Versandkosten trägt der Kunde zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten. Alle Risiken und Gefahren der Versendung gehen auf den Kunden über, sobald die Ware von Schalke.de an den beauftragten Logistikpartner übergeben wird. ; dies gilt nicht, wenn der Kunde Verbraucher (§ 13 BGB) ist.
(4) Falls der Lieferant von Schalke.de trotz vertraglicher Verpflichtung Schalke.de nicht mit der bestellten Ware beliefert, ist Schalke.de zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.
5. Fälligkeit, Zahlung, Verzug
Der Kaufpreis sowie ggf. anfallende Versandkosten werden sofort mit Vertragsschluss fällig. Der Kunde kann den Kaufpreis per Kreditkarte, Lastschriftverfahren oder nach der zweiten Bestellung per Rechnung zahlen. Andere Zahlungsarten werden nicht akzeptiert. Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, so ist Schalke.de berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls Schalke.de ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Schalke.de berechtigt, diesen geltend zu machen

6. Gefahrübergang
Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch "Schalke.de" auf den Käufer über.

7. Mängelhaftung
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern oder Schadensersatz geltend machen.
Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers -- gleich aus welchen Rechtsgründen -- ausgeschlossen. Schalke.de haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Schalke.de nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von Schalke.de ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend macht.
Sofern Schalke.de fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.
Erfolgt die Nacherfüllung im Wege einer Ersatzlieferung, ist der Besteller verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 10 Tagen an Schalke.de zurückzusenden. Geht die Ware nicht innerhalb dieser Frist bei Schalke.de ein, ist Schalke.de berechtigt, den Kaufpreis für das Ersatzprodukt in Rechnung zu stellen und den Betrag von dem zur Zahlung benannten Zahlungsmittel abzubuchen.
Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.
Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.
"Schalke.de" hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig.
Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Es gilt § 476a BGB.

8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma "Schalke.de".

9. Datenschutz
(1) Schalke.de verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die bei Schalke.de einkaufen und die persönlichen Daten vertraulich zu behandeln. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Informations- und Kommunikationsdienstegesetz (IuKDG). Die vom Kunden erhaltenen Daten werden gespeichert. Der Kunde kann jedoch jederzeit seine Daten löschen lassen; dies teilt der Kunde bitte per E-Mail der Kundenbetreuung mit. (2) Schalke.de wird die Daten ausschließlich dazu verwenden, um den mit dem Kunden abgeschlossenen Vertrag erfüllen zu können. (3) Schalke.de gibt personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter. E-Mails von Schalke.de erhalten Kunden nur dann, wenn sie hierzu ihr Einverständnis erklärt haben. 4) Bei der Übermittlung personenbezogener Informationen / Daten setzt Schalke.de Verschlüsselungstechnologie für höchste Vertraulichkeit ein. Die personenbezogenen Daten sind passwortgeschützt, so dass nur der Kunde Zugriff darauf hat. Die Terzio Server setzen verschiedene Sicherheitsmechanismen und Berechtigungsverfahren ein, um den unbefugten Zugriff zu erschweren. (5) Der Kunde stimmt der vorstehend beschriebenen Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.
10. Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz von "Schalke.de". Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Schalke.de
Talberger Straße 10d; 12359 Berlin
(030) 41 71 92 03

 

Copyright (c) 2007 by schalke.de, Berlin http://www.schalke.de.

News


Fehlt hier was?

Wenn du hier irgendein Buch, eine CD oder DVD vermisst, dann lasse es uns wissen. Wir sind für jeden guten Hinweis dankbar und können die meisten Titel kurzfristig besorgen. (Wenn du die ISBN oder eine andere Bestellnummer weisst: Um so besser!).

Klicke hier und schicke uns eine E-Mail! Danke!